Frage: Wie lösche und wie installiere ich den aerofly unter Windows richtig?

So löschen und installieren Sie den aerofly unter Windows richtig

 

Wenn Sie den aerofly auf dem gleichen Rechner erneut installieren wollen, dann nutzen Sie bitte zur Deinstallation  keine Hilfsprogramme oder RegCleaner und deinstallieren den aerofly bitte auch nicht über die Windows-Systemsteuerung unter „Deinstallieren“.

Gehen Sie wie folgt vor:

 1. Schritt:


rc7-programm-verz
Löschen Sie mit Hilfe des Windows Explorer im Programmverzeichnis unter C://Programme(X86)/

 den Order „aeroflyFS“ bzw. „aeroflyRC7„. Je nachdem welches Programm Sie deinstallieren wollen.

 

2. Schritt:

Bitte löschen Sie mit Hilfe des Windows Explorer das Benutzerverzeichnis
des „aeroflyFS“ bzw. „aeroflyRC7“ im Pfad:

C://users/mein-username/Dokumente/

3. Schritt:

Starten Sie den PC neu. Wenn Sie auf dem Desktop noch das Start-Icon des aerofly sehen, dann löschen Sie dieses ebenfalls.

 

4. Schritt:

Installieren Sie jetzt den aerofly erneut

Sei es von DVD oder per Downloadlink, den Sie übrigens jederzeit in Ihrem Shopkundenkonto nach Login finden.

labelrc7Bitte installieren Sie immer in den vorgeschlagenen Pfad in C:/

Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die
Step-by-Step-Anleitung für eine Neuinstallation.

5. Schritt:

Vor der Aktivierung prüfen Sie bitte immer auch, ob es ein neues Update für Ihren aerofly gibt.

Für den RC7 finden Sie das jüngste RC7-Update hier:

Wenn das Update erfolgte, dann können Sie den RC7 wieder mit Ihren Produktkey aktivieren

Hinweis: Wenn Sie den aerofly auf einem neuen Rechner installieren, dann brechen Sie am Ende der Installation die Eingabe des Aktivierungskeys durch Klick auf „Später aktivieren“ ab. Sie können dann nur ein Flugzeug fliegen, sehen aber gleich ob alles funktioniert und verbrauchen keine Aktivierung. 

 

Hinweis: Wenn Sie am Ende der Installation eine Fehlermeldung „main executable“ funktioniert nicht bekommen, so liegt das sehr wahrscheinlich an einem nicht aktualisierten Grafikkartentreiber.

Erklärungen zu allen Fehlermeldungen finden Sie hier