Frage: Wie kann ich den aerofly auf einem Plasma- oder eines LCD-Display darstellen?

 

Antwort: Ja. Plasma oder LCD Displays verfügen normalerweise über einen HDMI– Eingang. Aktuelle Grafikkarten werden mit einer DVI– oder auch schon mit einer HDMI– Schnittstelle geliefert. In beiden Fällen werden noch die entsprechenden Anschlusskabel HDMI -> HDMI bzw. DVI-> HDMI benötigt, die im guten Zubehörhandel erhältlich sind. Die Simulatoren aerofly5 und aeroflyRC7 sind heute schon in der Lage Auflösungen, die weit über den als „FULL HD“ spezifizierten Standard (1920 X 1080) hinausgehen, zu unterstützen.

Normalerweise wird bei der Verwendung eines HDMI-Kabels der Ton mit über das gleiche Kabel übertragen. Es ist somit kein weiteres Kabel erforderlich. Sollte die Grafikkarte einen DVI– Anschluss haben und das  DVI -> HDMI Kabel zum Einsatz kommen, dann muss der Ton über ein separates Anschlusskabel zu dem Display oder einem entsprechenden Soundystem übertragen werden.