Produktaktivierung des Aerofly FS 1

Produktaktivierung des Aerofly FS 1

 

Die Produktaktivierung des aerofly FS können Sie bequem direkt vom Programm aus vornehmen, wenn Ihr PC oder Mac über einen Internetanschluss verfügt. Dies ist die schnellste Methode. Nur für den Fall, dass Sie den Flugsimulator auf einem Computer installieren und anschließend aktivieren möchten, der keine Verbindung mit dem Internet hat, erklären wir Ihnen auf dieser Seite die 5 Schritte der Offline-Aktivierung.

Hinweis: Die Produktaktivierung ist nicht notwendig, wenn Sie den aerofly FS als Download über den Mac App Store bezogen haben!

1. Aerofly FS 1 Produkt-Key finden
Den aerofly FS Produkt-Key finden Sie direkt auf der Programm-DVD.
Der Key besteht aus 20 Zeichen, die in 5 Blöcken mit je 4 Zeichen aufgeteilt sind. Das Trennzeichen ‘-’ ist nicht Teil des aerofly FS Product-Keys. Gültige Zeichen sind die Buchstaben von A bis Z und die Ziffern von 0 bis 9.

 

 

 

2. Notieren der Seriennummer
Die benötigte Seriennummer finden Sie im aeroflyFS-Hauptmenü unter “Hilfe -> Aktiviere aerofly FS”. Auf dem Bild rechts ist jenes Feld farbig markiert, in dem Sie die Seriennummer finden.
Die Seriennummer ist 24 Zeichen lang. Gültige Zeichen sind die Buchstaben von A bis F sowie die Ziffern 0 bis 9.

 

 

3. Webaktivierung
Klicken Sie nun auf den folgenden Link, um den Webaktivierungsdialog zu öffnen:

Webaktivierungsdialog

Daraufhin wird sich ein neues Fenster in Ihrem Browser öffnen.

 

4. Lizenzdatei anfordern
Geben Sie nun den aerofly FS Product-Key und die 24 Zeichen der Seriennummer im Webaktivierungsdialog ein. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Lizenzdatei herunterladen”. Die benötigte Lizenzdatei wird vollautomatisch erzeugt und von Ihrem Browser heruntergeladen.

Um die Datei auf den Computer ohne Internetverbindung zu übertragen, speichern Sie diese gleich nach dem Erhalt z.B. auf einen USB-Stick.

Wichtiger Hinweis: Bitte ändern Sie auf keinen Fall den Namen der Lizenzdatei oder deren Dateiendung *.LIC, da die Lizenzdatei dann vom Programm nicht mehr erkannt werden kann.

 

5. Übertragen der Lizenzdatei auf den gewünschten Computer

Microsoft Windows:
Öffnen Sie über den Windows-Explorer im Ordner „Meine Dokumente“ den Benutzerordner „aerofly FS“ und kopieren Sie die Lizenzdatei vom USB-Stick in diesen Ordner. Anschließend können Sie den Simulator ganz normal starten. Die Aktivierung ist damit abgeschlossen.

Mac OS X:
Öffnen Sie den Finder und klicken Sie mit der Maus zunächst auf das Finder-Menü „Gehe zu“ und dann auf „Library“.
Achtung: Ab Mac OS X 10.7 (Lion) ist der Library-Ordner standardmäßig unsichtbar. Dennoch ist der Zugriff problemlos möglich. Klicken Sie dazu zunächst auf das Finder-Menü „Gehe zu“ und drücken dann die ALT-Taste. Der Library-Ordner wird nun angezeigt und kann angeklickt werden.

Ist der Library-Ordern geöffnet, finden Sie den aerofly FS Benutzerordner hier
~/Library/Application Support/aerofly FS/

Kopieren Sie die Lizenzdatei direkt in diesen Ordner. Die Aktivierung ist damit abgeschlossen.