Ich muss bei jedem Start die Aktivierung wiederholen

 

Wenn Sie bei jedem Start des aeroflyRC aufgefordert werden, die Aktivierung zu wiederholen, dann kann der aeroflyRC das bei der Erstinstallation angelegte Benutzerverzeichnis nicht (mehr) finden.

Hinweis für alle RC7 Professional DVD in Version V 7.5.7 

  • Wenn das Problem bei Ihnen unter Win10 mit einer RC7 Professional DVD in Version V 7.5.7 (steht auf der DVD) besteht, dann installieren Sie bitte zunächst das bereit gestellte Update von dieser Seite und aktvieren erneut:
    Update für DVD V 7.5.7

Hinweis für alle anderen Versionen des aeroflyRC

Das  Benutzerverzeichnis und die darin gespeicherte Aktivierung des befindet sich in  C://users/meinusername/dokumente/aeroflyRC/  Auch dann, wenn Sie bei der Erstinstallation eine andere Partition der Festplatte ausgewählt haben.

Wenn der aeroflyRC nicht auf die dort gespeicherten Einstellungen zurückgreifen kann,
dann prüfen Sie bitte diese Punkte: 

  • Wurde evtl. durch ein Windows Update/Upgrade der Benutzername oder die Benutzerrechte gerändert? Bitte überprüfen Sie, ob im  Benutzerverzeichnis unter c://users/username/dokumente/aeroflyRC volle Schreib- und Leserechte bestehen. Unter Win10 kann das aktive Verzeichnis auch im Benutzerpfad “Öffentlich” liegen, je nach Voreinstellungen Ihres WIN10 auf Ihrem Rechner.
  • Prüfen Sie bitte, ob evtl. ein Viruscanner das Lesen/Schreiben durch falsche Einstellungen blockiert.
  • Prüfen Sie, ob evtl. der Win-Defender durch falsche Einstellungen das Benutzerverzeichnis blockiert  
  • Wenn Sie unter Windows den CloudSpeicher „OneDrive“ aktiviert haben, beachten Sie bitte die Infos zu One Drive und prüfen die Erreichbarkeit. Aerofly und OneDrive
  • Einige Antivirenprogramme (wie z.B. BitDefender) unterbinden aktiv das automatische Speichern und Schreiben im Benutzerordner „C:UsersuserDocuments“. Bitte überprüfen Sie auch solche Einstellungen.
    WICHTIG: Um im BitDefender ein Programm zuzulassen, müssen Sie unter „Funktionen“ und „Anzeigen- geschützte Ordner“ den aeroflyRC-Ordner entfernen und unter „Anwendungszugriff“ den aeroflyRC-Ordner im Pfad C://Programme zulassen. Erst dann lässt der Bitdefender die Aktivierung zu.

Wenn Sie sich bei der Einstellung der Benutzerkonten nicht so sicher sind, dann ist oftmals die einfachste Lösung, den aeroflyRC gemäß der nachfolgend Anleitung komplett zu löschen und mit Adminrechten neu zu installieren:
Anleitung Löschen und Neuinstall