Frage) Wie kann ich am Simulator mit meinen eigenen RC-Sender kabellos fliegen?

So können Sie am Simulator mit einem RC-Sender kabellos fliegen:

kabellos_fliegenAntwort: Um kabellos zu fliegen brauchen Sie in jedem Fall eine funktionierende Einheit aus RC-Sender und RC-Empfänger.
Bei 2,4-GHz-Sender ist darauf zu achten, dass der Empfänger an den Sender gebunden ist.
Der Empfänger benötigt normalerweise keine eigene Stromversorgung.  In Abhängigkeit des Empfängertyps gibt es nun mehrere Möglichkeiten kabellos am Simulator zu fliegen.

Option 1:

support_slcFliegen mit jedem handelsüblichen 2,4-GHz- oder auch älteren MHz-Empfängern

Stecken  Sie unser USB-Interface #3031010  in einen freien USB-Port an Ihrem Windows- oder Apple-Mac-Computer. Das USB-Interface wird automatisch von Ihrem Computer erkannt.  Zwischen das USB-Interface und Ihren Empfänger schließen Sie dann  unseren Single-Line-Converter #7011050 an.
Dadurch, dass der Single-Line-Converter bis zu 8 Kanäle einzeln überträgt, können Sie jeden Empfänger verwenden.

 

Option 2:

support_hottFliegen mit Empfängern, die einen analogen Summensignalausgang haben (z.B. Graupner HoTT-Empfänger)

Stecken  Sie unser USB-Interface #3031020  in einen freien USB-Port an Ihrem Windows- oder Apple-Mac-Computer. Das USB-Interface wird automatisch von Ihrem Computer erkannt.  An das USB-Interface schließen Sie mit einem einzigen Patchkabel Ihren Empfänger am Summensignalausgang an.