Frage: Wie installiere ich die User-Landschaften unter OS-X?

Installation der User-Szenerien für den RC7 unter OS-X

Unter OS-X verschieben Sie den Inhalt des ZIP nach dem Download in den Scenery-Ordner im Benutzerverzeichnis. Beim nächsten Start steht dann die Szenerie unter  „Eigene Szenerien“ im aeroflyRC7 zur Verfügung.

Der Pfad des Benutzerverzeichnis lautet:

\user\Library\Containers\com.aerofly.aerofly-rc-7\Data\Library\ApplicationSupport\aerofly RC7\scenery

Hinweis: Sie können das aktive Benutzerverzeichnis mit dem Scenery-Ordner unter OS-X auch so lokalisieren:

  • Öffnen Sie den Finder und klappen oben das Menü „Gehe zu“ auf.
  • Dann die Option-Taste wählen, der Pfad „Library“ sollte eingeblendet werden
  • Nun den Pfad „Library“ anklicken und darin die Datei „tm.log“ suchen lassen.
  • Das Verzeichnis, in dem Sie die tm.log des RC7 finden, ist das aktive Benutzerverzeichnis, in dem Sie auch den Scenery-Ordner finden

 

HINWEIS: Unter OS-X wird nicht das komplette ZIP in den Scenery-Ordner verschoben, sondern der Inhalt des ZiP-Ordner!  Dazu das ZIP mit dem Finder öffnen und die darin enthaltenen 3 Elemente verschieben. Die 3 Elemente sind in allen Fällen eine *.ttx-Datei, eine *.tsc-Datei sowie ein gleichlautenden Landschafts-Ordner. Der Screenshot rechts zeigt, wie die Daten abgelegt werden müssen, damit der RC7 die User-Szenerie beim nächsten Pgrammstart laden kann.

HINWEIS: Wenn Sie die Daten in den Scenery-Ordner verschoben haben, den RC7 auf jeden Fall 1 x beenden und neu starten

HINWEIS: Beim nächsten Start steht die Szenerie unter „Eigene Szenerien“ im aeroflyRC7 zur Verfügung.