Systemanforderungen aerofly5

Systemanforderungen aerofly5

Systemanforderungen für Microsoft Windows PCs

Minimum

– Intel Pentium 4 oder AMD Athlon64 kompatible CPU mit 2,4 GHz
– 1 GB RAM
– 16 GB freier Festplattenspeicher
– DVD-ROM Laufwerk
– OpenGL Version 2.1 kompatible 3D-Grafikkarte von NVIDIA oder
ATI mit 256MB (mindestens so schnell wie eine NVIDIA 7600GT
oder ATI HD 3650)
– Windows XP / Windows Vista / Windows 7
– Einen freien USB port für das USB Interface / GameCommander
– Wenn Sie Ihren eigenen Sender verwenden, lesen Sie bitte hier

Empfohlene Systemkonfiguration

– Intel Core 2 Duo oder AMD Athlon 64 X2
– OpenGL Version 3.1 kompatible 3D-Grafikkarte von NVIDIA
oder ATI mit 512 MB. Mindestens so schnell eie eine NVIDIA
GeForce 8800 oder ATI Radeon HD4850

Bitte beachten Sie: Die 4D Szenerien laufen nur auf PCs die die empfohlenen Szstemanforderungen erfüllen.

 

Systemanforderungen für Apple Mac Computer

Minimum

– Intel basierter Apple Mac Computer mit Mac OS X 10.6 oder 10.7
– 1 GB RAM
– 16 GB freier Festplattenspeicher
– OpenGL Version 2.1 kompatible 3D-Grafikkarte von NVDIA oder
ATI mit 256 MB ( Mindestens so schnell wie NVIDIA 9400 oder ATI
Radeon HD 2400 ).
– Einen freien USB port für das USB Interface / GameCommander
– Wenn Sie Ihren eigenen Sender verwenden, lesen Sie bitte hier

Empfohlene Systemkonfiguration

– 2 GB RAM
– OpenGL Version 2.1 kompatible 3D-Grafikkarte von NVDIA
oder ATI mit 512 MB. Mindestens so schnell wie eine NVIDIA 9600
oder ATI Radeon HD 4850.

Bitte beachten Sie: Die 4D Szenerien laufen nur auf PCs die die empfohlenen Szstemanforderungen erfüllen.

Kompatible 3D-Grafikkarten

Hier geben wir einen Überblick über einige 3D-Grafikkarten diie mit aerofly5 kompatibel sind. Beachten Sie bitte, das die 3D-Grafikkarte die wichtigste Komponente für eine flüssige Simulation ist. Prüfen Sie also vor dem Kauf, daß Ihre 3D-Grafikkarte den notwendigen Anforderungen entspricht.

Hinweis: Alle hier nicht gelisteten 3D-Grafikkarten die älter oder langsamer sind, laufen nicht mit aerofly5. Falls Sie sich unklar sind und Ihre 3D-Grafikkarte hier nicht gelistet ist, kontaktieren Sie uns.

Kompatible 3D-Grafikkarten:

– NVIDIA GeForce 7000er Serie: 7600GT, 7800, 7900, 7950
– NVIDIA GeForce 8000/9000 Serie: 8600, 8800, 9600, 9800
– NVIDIA GeForce 200er Serie: GTS 240, GTS 250, 260, 275, 280, 285, 295
– NVIDIA GeForce M-Serie für Notebooks: 8800M, 9700M, 9800M, 160M und 250M
(bitte installieren Sie unbedingt den speziellen NVIDIA Notebook Treiber ab Version 195.62 oder neuer!)
– ATI Radeon HD 3000/4000 Serie: 3650, 3690, 3830, 3850, 3870, 4650, 4670, 4730, 4750, 4770, 48×0, 5770, 58×0

Der Leistungsunterschied der oben genannten 3D-Grafikkarten ist riesig. Um die 4D-Szenerien flüssig nutzen zu können sollten Sie eine schnelle 3D-Grafikkarte in Ihrem PC haben, die mindestens so leistungsfähig wie eine NVIDIA GeForce 9800 mit 1GB oder eine ATI HD Radeon 4870 mit 1 GB ist. Wenn Ihnen die Fotoszenerien des aerofly5 ausreichen, können Sie auch eine langsamere 3D-Grafikkarte verwenden.

Empfehlung: Unsere Empfehlung für eine sehr gute 3D-Grafikkarte ist momentan die ATI Radeon HD 4890 mit 1 GB Speicher. Diese Karte stellt auch bei Full-HD Auflösungen von 1920×1200 und hohen Qualitätseinstellungen die 4D-Szenerien flüssig dar.