Wie kann ich einen aerofly unter OS-X auf Werkseinstellungen setzen?

Um einen aerofly unter OS-X auf Werkseinstellungen zu setzen, müssen Sie nur das Benutzerverzeichnis des aerofly auf Ihrem Mac löschen oder wenigstens umbenennen.

Das Benutzerverzeichnis ist im Library-Ordner zu finden. Der Pfad lautet z.B.

user/Library/Containers/com.aerofly.aerofly-rc-8/Data/Library/ApplicationSupport/aerofly RC8/

Wie finde ich den Benutzerordner des aerofly unter OS-X (Mac)?

Gehen Sie dabei wie folgt vor:

1) Öffnen Sie den Finder.
2) Klicken Sie mit der Maus im Hauptmenü des Finder 1 x auf „Gehe zu“
3) Drücken Sie die „Option“-Taste auf der Tastatur. Solange Sie diese gedrückt halten, erscheint der Ordner „Libary“.
4) Klicken Sie mit der Maus auf den Ordner „Libary“, damit sich dieser öffnet.
5) Folgen Sie nun dem o.g. Pfad bis zum Benutzerordner und benennen Sie den Ordner aeroflyRC8 z.B. um in aeroflyRC8-old
6) Beim nächsten Start des aerofly wird dann ein neuer Benutzerordner mit den Werkseinstellungen geschrieben.